1815. Herrensitz Coppelius.

Alchemisten, Akustiker und Astrologen arbeiten im Auftrag der Herren Coppelius an einem Verfahren, um die akustischen Instrumente Cello, Contrabass und Clarinetti auf unerhörte Lautstärke zu verstärken: Die galvanische Amplifikation! Die Rockgeschichte hat begonnen.

2015. Herrensitz Coppelius. Die Hertzmaschine ist fertiggestellt!

Akustisches Instrumentarium entfaltet sich zu dröhnendem Klanggewitter: Das Cello röhrt, der Bass knarzt, die Klarinetten schneiden sich durch Schlagzeug und Gesang. Gitarristen packen beschämt ihre Verstärker ein. Gaslichtromantiker, Steampunker und Liebhaber von handgemachter Musik - Coppelius sind zurück, lauter denn je!

Jubliläumskonzertfeierlichkeiten zu 200 Jahren galvanischer Amplifikation:

Die Hertzmaschine läuft an, die Herren Coppelius bereisen wieder den Kontinent.

Mit Kraft und Musizierfreude, gänzlich verzichtend auf hinter der Bühne versteckte Grammophone, -ja wirklich, komplett live, ohne Playbacks, ohne Einspieler- dafür mit dem unbändigen Willen, dem hochgeschätzten Auditorium den Vorteil akustischen Instrumentariums vorzuexerzieren. Jedes Konzert von Coppelius ist anders, jedes ist einzigartig, nie weiß man vorher, was geschehen wird. Doch sehen Sie sich vor: Wenn Gehrock und Zylinder fallen, kommt 200 Jahre aufgestaute Hysterie zutage!

Samstag, 24. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 24


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 23


Und schon ist es bald vorbei, das Jahr 2016 - wir freuen uns auf die
Jahresendkonzerte der Kapelle in Annaberg-Buchholz und Berlin
und bedanken uns herzlichst bei allen beteiligten Fanatiker für
das Engagement und natürlich bei Coppelius für die gute Zeit!

Wir sagen hiermit "Auf Wiedersehen" und wünschen Ihnen 
allen für das nächste Jahr nur das Beste!

Apropos Wiedersehen:
COPPELIUS.WAITS.FOR.YOU
mit Rüdiger Frank in Gelsenkirchen!
Nähere Informationen zu den Terminen im MiR
gibt es unter www.musiktheater-im-revier.de.




Samstag, 10. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 10


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 10



Le Comte und sein Hut: Der Ehren-Kapitän der Blubber- Brigade.
Unvergessen: Die Seifenblasenstürme in Leipzig und Stuttgart.



Donnerstag, 8. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 8


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 8

Bochum 2015. Robär (unser Spitzname), das Maskottchen
von Bodenski, wird als GCSG-Mitglied angeworben.



Mittwoch, 7. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 7


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 7

Extrablatt Tour 2014 COPPELIUS So, 06.04.2014 : Hirsch : Nürnberg





Dienstag, 6. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 6



Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 6

Die letzten beiden Abende coppalinischen Rock´n´Rolls stehen an.
Und dann?
Das kommende Jahr bringt einzig die Tom-Waits-Abende im Musiktheater Gelsenkirchen und sonst vor Allem ruhige Zeiten für die Herren Coppelius.


Die einzige Möglichkeit die Herren im nächsten Jahr zu sehen: 

Montag, 5. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 5


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 5


Castlefest 2014 - Le Comte Caspar riss sich die Hose am Mikrofonständer auf und Diener Bastille tapte sie für die letzten drei Lieder. Die Szenerie wirkte fast wie gewollt,so gelassen reagierte die Kapelle. Anscheinend ist derlei bereits an der Tagesordnung.


Sonntag, 4. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 4


Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 4

Darf ich mal lecken?
Extrablatt Tour 2014 - So, 06.04.2014, Hirsch, Nürnberg



Samstag, 3. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 3



Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 3

Hannover 2015. Da tanzten die Mäuse ähh Caspar auf dem Tisch.


Freitag, 2. Dezember 2016

Donnerstag, 1. Dezember 2016

Coppeliania - Adventskalender - Türchen Nr. 1



Wie es ja schon Tradition ist, versüßen wir Ihnen auch 
in diesem Jahr wieder die Vorweihnachtszeit mit einem 
coppelianisch-straßenbaulichen Adventskalender.

Öffnen Sie mit uns Tag für Tag ein neues Türchen
und lassen Sie die letzten Jahre Revue passieren -
hier gibt es ab heute viele erinnerungswürdige Momente
 in Form von Bildern und Videographien zu sehen.

Die Geheime coppelianische Straßenbau-Gesellschaft
wünscht eine schöne Adventszeit!

Fairytale 2014