1815. Herrensitz Coppelius.

Alchemisten, Akustiker und Astrologen arbeiten im Auftrag der Herren Coppelius an einem Verfahren, um die akustischen Instrumente Cello, Contrabass und Clarinetti auf unerhörte Lautstärke zu verstärken: Die galvanische Amplifikation! Die Rockgeschichte hat begonnen.

2015. Herrensitz Coppelius. Die Hertzmaschine ist fertiggestellt!

Akustisches Instrumentarium entfaltet sich zu dröhnendem Klanggewitter: Das Cello röhrt, der Bass knarzt, die Klarinetten schneiden sich durch Schlagzeug und Gesang. Gitarristen packen beschämt ihre Verstärker ein. Gaslichtromantiker, Steampunker und Liebhaber von handgemachter Musik - Coppelius sind zurück, lauter denn je!

Jubliläumskonzertfeierlichkeiten zu 200 Jahren galvanischer Amplifikation:

Die Hertzmaschine läuft an, die Herren Coppelius bereisen wieder den Kontinent.

Mit Kraft und Musizierfreude, gänzlich verzichtend auf hinter der Bühne versteckte Grammophone, -ja wirklich, komplett live, ohne Playbacks, ohne Einspieler- dafür mit dem unbändigen Willen, dem hochgeschätzten Auditorium den Vorteil akustischen Instrumentariums vorzuexerzieren. Jedes Konzert von Coppelius ist anders, jedes ist einzigartig, nie weiß man vorher, was geschehen wird. Doch sehen Sie sich vor: Wenn Gehrock und Zylinder fallen, kommt 200 Jahre aufgestaute Hysterie zutage!

Samstag, 27. September 2014

Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion - Die Bilder, Teil 3

Das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist an der Zeit euch die eingegangenen Fotos für unsere Collage zu präsentieren. Bitte sendet uns weiterhin eure Fotos! Je mehr Fotos wir verwenden können, desto schöner wird am Ende die Collage. Einsendeschluss ist der 31.10.2014
Wer noch einmal nachlesen möchte worum es bei dieser Aktion geht folge bitte dem Link zu unserem Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion Beitrag. 




Vielen Dank für die vielen tollen Fotos! 


Donnerstag, 25. September 2014

Termine 2014

Dieses Jahr wird es zugunsten eines neuen Albums keine Jahresabschlusstour geben. Dennoch bleiben noch 2 Festivaltermine, die uns über die lange Wartezeit bis zur nächsten Tour bringen sollen:

29.11.2014: Dark Current Fest  in Speyer

25.12.2014: Dark Storm Festival 2014  in Chemnitz

Im Februar kommenden Jahres soll es dann ein neues Album geben.

Wir sind gespannt.






Sonntag, 21. September 2014

Viktorianischer Weihnachtsmarkt in Saarburg


Wie ihr ja alle wisst reise ich sehr gerne. So kam es, dass ich im letzen Winter einen ganz besonderen Weihnachtsmarkt kennen gelernt habe, von dem ich euch nun berichten möchte.
Ich kam in das kleine Städtchen Saarburg, gelegen an der Saar in Rheinland - Pfalz in der Nähe der Grenze zum Saarland. Natürlich kam ich nicht umhin denn auch die gleichnamige Saarburg zu besuchen, von der aus man einen weiten Umblick auf das Land genießt. Mitten in der Stadt gibt es einen großen Wasserfall. Folgt man dem Lauf des Wassers kommt man in die Saarburger Altstadt mit kleinen Fachwerkhäusern und Kopfsteinpflaster. Von hier aus kann man weite Strecken an der Saar entlang zurücklegen bis nach Trier oder hinein ins Saarland in Richtung Mettlach. 
Ich blieb in der Saarburger Altstadt und kam zu der alten Glockengießerei Mabilon in der der viktorianische Weihnachtsmarkt stattfand. Der Eintritt war frei und so betrat ich den Innenhof der Glockengießerei. In den alten Gebäuden gab es allerlei Stände mit interessanten Dingen, die mal an das viktorianische erinnerten, mal Richtung Steampunk orientiert waren und auch solche, die man im heutigen Alltag gut gebrauchen kann, die man aber nicht an jeder Ecke findet. Mir in Erinnerung geblieben sind z.B. ein paar sehr hübsche Orchideenstäbe.  
Sehr gefallen haben mir auch die vielen Kostüme. Männer in Kutschermantel und unglaublich hohem Zylinder und Frauen in viktorianischen Kleidern schufen zusammen mit der Glockengießerei eine Atmosphäre, die ich noch bei keinem anderen Weihnachtsmarkt gefunden habe. Es gab eine sehr schön ausgestattete Absinthbar, sodass die Besucher auch der grünen Fee einen Besuch abstatten können, sofern sie das möchten. 
Nun findet dieser Markt auch in diesem Jahr wieder statt und ich möchte Sie einladen mit mir dort zu verweilen, diese einzigartige Atmosphäre zu genießen und dem Alltag zu entfliehen. 

Kommen Sie nach Saarburg am 13. und 14.12.2014 und genießen Sie mit uns die Vorweihnachtszeit. 


















Gerüchte lassen übrigens vermuten, dass die Blubber Brigade eine Sonderübung plant um den Wintereinsatz zu proben. Die Konfetti Kompanie dagegen ist der Überzeugung, das solche Tests nur Munitionsverschwendung seien, ihre Waffen funktionieren schließlich bei jedem Wetter. 
Sie fordert die Blubber Bridage stattdessen lieber zum Teeduell. Aber diese Information haben Sie, liebe Leser, nicht von mir ;)

Sie wissen nicht was ein Teeduell ist? Lesen Sie hierzu den Bericht von http://salon.clockworker.de

Übernachtungsmöglichkeiten zur Veranstaltung gibt es hier:

http://www.diejugendherbergen.de/die-jugendherbergen-auf-einen-blick/saarburg/portrait/

http://www.saarburg.eu/tourismus/uebernachtungen.html

http://www.landal.de/de-de/ferienparks/deutschland/triererland/warsberg/umgebung


Es freut sich auf Ihren Besuch,
C. Regenschein

Freitag, 12. September 2014

Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion - Die Bilder, Teil 2

Das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist an der Zeit euch die eingegangenen Fotos für unsere Collage zu präsentieren. Bitte sendet uns weiterhin eure Fotos! Je mehr Fotos wir verwenden können, desto schöner wird am Ende die Collage. Einsendeschluss ist der 31.10.2014
Wer noch einmal nachlesen möchte worum es bei dieser Aktion geht folge bitte dem Link zu unserem Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion Beitrag. 





Vielen Dank für die vielen tollen Fotos!





Sonntag, 7. September 2014

Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion - Die Bilder, Teil 1

Das Jahr neigt sich dem Ende. Es ist an der Zeit euch die eingegangenen Fotos für unsere Collage zu präsentieren. Bitte sendet uns weiterhin eure Fotos! Je mehr Fotos wir verwenden können, desto schöner wird am Ende die Collage. Einsendeschluss ist der 31.10.2014
Wer noch einmal nachlesen möchte worum es bei dieser Aktion geht, der folge bitte dem Link zu unserem Fanmosaikcollagen - Fotosammelaktion Beitrag. 


Vielen Dank für die vielen tollen Fotos!