1815. Herrensitz Coppelius.

Alchemisten, Akustiker und Astrologen arbeiten im Auftrag der Herren Coppelius an einem Verfahren, um die akustischen Instrumente Cello, Contrabass und Clarinetti auf unerhörte Lautstärke zu verstärken: Die galvanische Amplifikation! Die Rockgeschichte hat begonnen.

2015. Herrensitz Coppelius. Die Hertzmaschine ist fertiggestellt!

Akustisches Instrumentarium entfaltet sich zu dröhnendem Klanggewitter: Das Cello röhrt, der Bass knarzt, die Klarinetten schneiden sich durch Schlagzeug und Gesang. Gitarristen packen beschämt ihre Verstärker ein. Gaslichtromantiker, Steampunker und Liebhaber von handgemachter Musik - Coppelius sind zurück, lauter denn je!

Jubliläumskonzertfeierlichkeiten zu 200 Jahren galvanischer Amplifikation:

Die Hertzmaschine läuft an, die Herren Coppelius bereisen wieder den Kontinent.

Mit Kraft und Musizierfreude, gänzlich verzichtend auf hinter der Bühne versteckte Grammophone, -ja wirklich, komplett live, ohne Playbacks, ohne Einspieler- dafür mit dem unbändigen Willen, dem hochgeschätzten Auditorium den Vorteil akustischen Instrumentariums vorzuexerzieren. Jedes Konzert von Coppelius ist anders, jedes ist einzigartig, nie weiß man vorher, was geschehen wird. Doch sehen Sie sich vor: Wenn Gehrock und Zylinder fallen, kommt 200 Jahre aufgestaute Hysterie zutage!

Mittwoch, 14. August 2013

Coppelianisches Oktoberwochenende

In der Nacht des 12. Oktobers ist es an der Zeit, unser wahres „Ich“ in der sicheren Umgebung des Ballhaus Berlin zu leben. Was trägst du hinter deiner Maske, deinem menschlichen Antlitz? Bist du ein Jäger der Nacht – ein Werwolf, ein Vampir, die Bestie? Bist du das Monster unter dem Bett? Weilst du noch unter den Lebenden… oder wandeln nur noch deine sterblichen Überreste auf dieser Erde?

Goth United und die Herren von Coppelius laden schrecklich herzlich zum Ball der Absonderlichkeiten!
Für schauerhaft-schöne Unterhaltung sorgen Stimmgewalt und die heiße Lucifers Kat. Die Herren Coppelius lassen sich schon ab 20 Uhr bei einem Fanatiker-Treffen anknabbern. (Fotos mit den ältesten Musikern der Welt sind erlaubt, aber einige von ihnen sind etwas schreckhaft wenn es blitzt!)
Für die passende musikalische Untermalung haben wir DJane Sheena und Lord Noir aus ihren Gruften geholt.

Programm:

FR:
Rocktalk mit Coppelius & Christian von Aster (theARTer)
https://www.facebook.com/events/1393571637529529

Die Anreise am Freitag erleichtert Ihnen unser Luftschiff:
https://www.facebook.com/events/244210219037490

SA:
Stimmgewalt - https://www.facebook.com/Stimmgewalt
Lucifers Kat - https://www.facebook.com/LucifersKat
Frollein Lotti - https://www.facebook.com/FrolleinLotti

Portraitierung von
Jörg Merlin Noack Fotografik - https://www.facebook.com/merlinsfotografik
Prinzessin Schmutzfuß - https://www.facebook.com/PrinzessinSchmutzfuss

Übernachtung:
Allen Kreaturen die Schlaf benötigen sollten,
steht in den höheren Geschossen des Hauses eine kleine Pension zur Verfügung, natürlich zum Freundschaftspreis.
10% Rabatt mit Stichwort "Coppelius hilft!" Bitte bei der Buchung angeben.
http://baxpax.de/mitte/

Tickets:

Kombi-Ticket 11.10.13 + 12.10.13
Coppelianisches Fanatikerticket (begrenztes Kontingent) -
FR 11.10. Rocktalk & SA 12.10. 20Uhr La Danse Macabre
Fanatikerticket II - 20Uhr La Danse Macabre
Mit diesen Tickets wird der vorzeitige Einlass und Zutritt zum exklusiven Fanatikertreff am SA gewährt.
Einladung zum Ball - 22Uhr La Danse Macabre
http://www.gothunited.de/products-page/

Wer sich gemeinsam mit anderen Fanatikern über die Veranstaltungen austauschen möchte, auf unserer Linkliste sind alle entsprechenden Orte vermerkt ;)
Seien Sie gefasst auf exklusives Amüsement dank unkoordinierten Fanatikertums - wir lassen uns etwas für Sie einfallen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen