1815. Herrensitz Coppelius.

Alchemisten, Akustiker und Astrologen arbeiten im Auftrag der Herren Coppelius an einem Verfahren, um die akustischen Instrumente Cello, Contrabass und Clarinetti auf unerhörte Lautstärke zu verstärken: Die galvanische Amplifikation! Die Rockgeschichte hat begonnen.

2015. Herrensitz Coppelius. Die Hertzmaschine ist fertiggestellt!

Akustisches Instrumentarium entfaltet sich zu dröhnendem Klanggewitter: Das Cello röhrt, der Bass knarzt, die Klarinetten schneiden sich durch Schlagzeug und Gesang. Gitarristen packen beschämt ihre Verstärker ein. Gaslichtromantiker, Steampunker und Liebhaber von handgemachter Musik - Coppelius sind zurück, lauter denn je!

Jubliläumskonzertfeierlichkeiten zu 200 Jahren galvanischer Amplifikation:

Die Hertzmaschine läuft an, die Herren Coppelius bereisen wieder den Kontinent.

Mit Kraft und Musizierfreude, gänzlich verzichtend auf hinter der Bühne versteckte Grammophone, -ja wirklich, komplett live, ohne Playbacks, ohne Einspieler- dafür mit dem unbändigen Willen, dem hochgeschätzten Auditorium den Vorteil akustischen Instrumentariums vorzuexerzieren. Jedes Konzert von Coppelius ist anders, jedes ist einzigartig, nie weiß man vorher, was geschehen wird. Doch sehen Sie sich vor: Wenn Gehrock und Zylinder fallen, kommt 200 Jahre aufgestaute Hysterie zutage!

Dienstag, 18. Februar 2014

Oktopelius Piratopus terrorisiert Ostsee.

Die Handelsschifffahrt ist verzweifelt. Ein riesiger Oktopelius Gattung Piratopus treibt sein Unwesen in der Ostsee. Die ersten Anzeichen eines bevorstehenden Angriffs manifestieren sich in Form von Seifenblasen. Daher wird kurzerhand die Blubber-Brigade ins Leben gerufen, die fortan den Seifenblasen hinterher jagt in der Hoffnung das Ungeheuer zu sichten und zu erledigen. Der Ehrenkapitän der Blubber-Brigade, Le Comte Caspar, scheiterte anfangs noch an dem Versuch ein passendes Fortbewegungsmittel für seine Brigade zu besorgen (Das OK berichtete). Doch schließlich ist es ihm gelungen ein passendes Luftschiff zu organisieren und einen Stützpunkt in Danzig zu eröffnen.

Nun stellt sich die Frage wie man diesem Ungeheuer beikommen soll. Da es eine Vorliebe für Geld zu haben scheint startet Monsieur Le Comte einen sowohl tollkühnen als auch kostspieligen Plan: Er belädt das Luftschiff mit Geld, dass er bei einer Sichtung des Ungeheuers abwerfen will. Der Plan sieht vor das der Oktopelius dem Luftschiff folgen wird und man es so in eine Falle locken kann.

Ob dieser Plan erfolgreich sein wird bleibt abzuwarten. Die Blubber Brigade steht bereit.
                                                                                                                                            C.Regenschein


Oktopelius Piratopus

Falls Sie einem Oktopelius Piratopus begegnen sollten hilft nur eins: Blubbern Sie Blubberblasen was das Zeug hält, das finden sie sympatisch.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen