Donnerstag, 12. Juni 2014

Konzertvorfreuden

Es ist wieder einmal soweit, 
es ist wieder Konzertezeit. 
Doch Chaos herrscht im Herrenhaus – 
Was, morgen schon?? Oh, was ein Graus!

Herr Voss rauft sich das Haar gar sehr – 
wo bringt er denn noch Saiten her …? 
Die letzten waren ihm gesprungen, 
als er zu laut im Suff gesungen.

Auch Herr Max Bedenken hat, 
er bräuchte wohl selbst guten Rat, 
er sucht seit seiner letzten Tour 
die Tonhochtiefmaßbestimmschnur.

Nobusama packt der Schreck – 
sein Haarschwammschampoo, es ist weg!
 Er muss es finden, unbedingt, 
bevor die Mähne vom Kopf springt!

Le Come Caspar ist wirrkonfus 
ob Klarinettenblattverdruss – 
welche Stärke soll er spielen? 
Zweieinhalb? Welche der vielen?

Graf Lindorf sucht den Cellobogen, 
den er erst ganz neu aufgezogen, 
er hegt im Stillen den Verdacht - 
hat er zum Fruchtspieß ihn gemacht?

Zum Glück weiß Bastille oft zum Schluss, 
wo er denn alles suchen muss, 
wer was zu spielen hat am Ende, 
die Listen hierzu füllen Bände.

Wird es ihm erneut gelingen, 
die Herren zum Konzert zu bringen, 
mit allem was da ist nicht da? 
Wohlan, Bastille, wir hoffen, ja!

ShvdK


Keine Kommentare:

Kommentar posten