Freitag, 8. August 2014

Konfetti Kanonen Bauanleitung



Rutschiges Seifenblasengeblubber mögen Sie nicht? Willkommen in der Konfetti - Kompanie!
Das Wichtigste, wenn man der Konfetti Kompanie beitreten möchte ist natürlich
Neben handelsüblichen Konfetti Kanonen kann man auch mit selbstgebauten Kanonen schießen.
Wie das funktioniert zeigen wir Ihnen hier:


Man nehme: Eine Papprolle, einen Luftballon und Klebstreifen.


Man knote den Luftballon zu und schneide das runde Ende des Ballons ab.
Es hat sich als effektiver herausgestellt, wenn man die Papprolle halbiert, 
so dass 2 kurze Röhren entstehen.


Der Luftballon wird über die Papprolle gestülpt und festgeklebt.



In der Rolle befindet sich das Ende mit dem zugeknoteten Luftballon.


 Etwas Verzierung schadet sicher nicht. 


Fertig ist die Konfetti Kanone!
Man fülle das Konfetti oben ein, ziehe von unten am Ballon und lasse los.
Das Ergebnis sieht dann so aus: 



Viel Spaß beim Basteln!
Erster Einsatz wird auf dem Schlosshof Festival stattfinden.








Keine Kommentare:

Kommentar posten